Angebote zu "Galion" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Saint James Herren French Caban Galion blau 46,...
339,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

French Caban Galion in der Farbe blau von Saint James. Das "Enfant Terrible" der Pariser Haute Couture brachte den Caban in den 1970ern auf die Laufstege - provokant, stammt das Original doch ursprünglich aus der Marine. Viele taten es ihm nach und je nach Land hieß diese Jackenform fortan Reefer, Colani, Pea Coat oder eben Caban. Den kratzigen Stoff hat er gegen weiche Schurwolle getauscht, die matten Gunmetal-Halbkugelknöpfe ersetzen die blitzenden silbernen. Neu ist das markante Spitzrevers, das hier die allzu vertraute Form des fallenden Revers ablöst und anzeigt: Es geht aufwärts. Und während viele Cabans inzwischen von wer-weiß-wo kommen, stammt der French Caban noch immer aus der Bretagne und ist vielleicht gerade darum so beliebt.

Anbieter: discount24
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Saint James Herren French Caban Galion blau 46,...
339,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

French Caban Galion in der Farbe blau von Saint James. Das "Enfant Terrible" der Pariser Haute Couture brachte den Caban in den 1970ern auf die Laufstege - provokant, stammt das Original doch ursprünglich aus der Marine. Viele taten es ihm nach und je nach Land hieß diese Jackenform fortan Reefer, Colani, Pea Coat oder eben Caban. Den kratzigen Stoff hat er gegen weiche Schurwolle getauscht, die matten Gunmetal-Halbkugelknöpfe ersetzen die blitzenden silbernen. Neu ist das markante Spitzrevers, das hier die allzu vertraute Form des fallenden Revers ablöst und anzeigt: Es geht aufwärts. Und während viele Cabans inzwischen von wer-weiß-wo kommen, stammt der French Caban noch immer aus der Bretagne und ist vielleicht gerade darum so beliebt.

Anbieter: Shopping24
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Saint James Herren French Caban Galion blau 46,...
339,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

French Caban Galion in der Farbe blau von Saint James. Das "Enfant Terrible" der Pariser Haute Couture brachte den Caban in den 1970ern auf die Laufstege - provokant, stammt das Original doch ursprünglich aus der Marine. Viele taten es ihm nach und je nach Land hieß diese Jackenform fortan Reefer, Colani, Pea Coat oder eben Caban. Den kratzigen Stoff hat er gegen weiche Schurwolle getauscht, die matten Gunmetal-Halbkugelknöpfe ersetzen die blitzenden silbernen. Neu ist das markante Spitzrevers, das hier die allzu vertraute Form des fallenden Revers ablöst und anzeigt: Es geht aufwärts. Und während viele Cabans inzwischen von wer-weiß-wo kommen, stammt der French Caban noch immer aus der Bretagne und ist vielleicht gerade darum so beliebt.

Anbieter: smatch
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe